Japanisches Palais Geburtstagsspecial-Coupon downloaden
100 %
5,00 €
Freier Eintritt ins Japanische Palais

Kategorie

  • Kultur/Museum

Karte/Anfahrt

Palaisplatz 11
01097 Dresden
In Maps anzeigen

Japanisches Palais

Freier Eintritt ins Japanische Palais

Geburtstagskinder erhalten freien Eintritt in die Museen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden!

Japanisches Palais

Das Japanische Palais in Dresden ist ein Haus mit bewegter Geschichte, eine Kulturstätte ersten Ranges und Heimat berühmter Dresdner Kulturschätze. Anmutig am Neustädter Elbufer gelegen, wird es oft überstrahlt von der berühmteren Altstadtseite mit ihren nah beieinander liegenden Architekturperlen. Seine heutige Bescheidenheit passt jedoch nicht recht zu seiner prominenten Geschichte, spielte das Palais im barocken Dresden doch eine Hauptrolle. August der Starke (1670 – 1733) plante, hier seinen Traum von einem Porzellanschloss zu verwirklichen. Dächer, Innenausstattung, alles sollte aus Porzellan sein. Nachdem er 1717 das Palais erworben hatte, beschäftigte er die führenden Dresdner Architekten Pöppelmann, de Bodt, Longuelune und Knöffel mit dem Umbau. Die imposante Vierflügelanlage zählt mit ihrer Bauplastik im damals hochmodernen chinoisen Stil und ihren japanisch geschwungenen Dächern zu den Meisterwerken des Dresdner Barock. Allerdings blieb die Gesamtvision vom Porzellanschloss unvollendet.

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

facebook Website