Kunstmuseum Villa-Zanders Geburtstagsspecial-Coupon downloaden

Kategorie

  • Kindergeburtstage

Karte/Anfahrt

Konrad-Adenauer-Platz 8
51465 Bergisch Gladbach
In Maps anzeigen

Kunstmuseum Villa-Zanders

Kindergeburtstags-Entdeckungstour im Kunstmuseum

Kindergeburtstag
einmal anders...

Museumsdirektorin oder Museumsdirektor für einen Tag!

Die historische Villa Zanders bietet nicht nur 1000 qm Ausstellungsfläche in stuckverzierten Räumen unter prächtigen Kronleuchtern, sondern kann auch auf eine lange Geschichte zurückblicken. Bei einer Entdeckungstour durch das Haus erfahren wir altersgerecht etwas über das frühere Leben in der Villa, während wir uns auf die Suche nach unserem Lieblingskunstwerk machen. Anschließend stellen wir im museumseigenen Atelier unter Anleitung erfahrener Kunstpädagogen ein eigenes Werk oder ein Gemeinschaftswerk her, das selbstverständlich mit nach Hause genommen werden kann. Dabei bleibt auch für eine stärkende Pause noch Zeit.

Das je nach Altersgruppe mit den Museumspädagogen abzustimmende Workshopangebot reicht von Drucktechniken mit Moosgummi, Linoleum, MDF- oder Holzplatten über Aquarellmalerei bis zu Collagen und der Gestaltung eigener Künstlerbücher. Informieren Sie sich unter Workshops oder rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Kosten für max. 12 Kinder: 85 Euro
Dauer: 2,5 Stunden
Individuelle Absprache erforderlich unter 02202-142356 oder unter 02202-142303.

Kunstmuseum Villa-Zanders

Das Kunstmuseum Villa Zanders
Geschichte des Hauses

Das Kunstmuseum Villa Zanders ist eine vergleichsweise junge Einrichtung. Ihre Geschichte beginnt 1974. Seit diesem Jahr fanden sporadisch erste Ausstellungen in der ehemaligen Villa der Fabrikantenfamilie Zanders statt.
Sie war 1967 in den Besitz der Stadt Bergisch Gladbach gelangt. Seit Abschluss einer durchgreifenden Renovierung 1986-1992 bietet die Galerie auf drei Etagen und rund 1500 qm regelmäßig Wechselausstellungen überwiegend mit Kunst der Gegenwart.
In der Ausstellungsreihe Salonstücke werden vor allem Positionen jüngerer Künstler vorgestellt. Die künstlerischen Talente der Region haben hingegen in der Ausstellungsreihe Ortstermin ein wichtiges Förderforum gefunden, das alljährlich bespielt wird. Gelegentlich wird auch klassische Kunst gezeigt, wobei der Bogen weit gespannt ist und von Dürer bis Picasso reicht.
Mit weit mehr als 200, meist in Katalogen dokumentierten Ausstellungen(Verzeichnis der Wechselausstellungen) hat das Kunstmuseum Villa Zanders seit ihrem Bestehen dem Kulturleben von Stadt und Region nachhaltige Impulse gegeben. Sie nimmt als einziges Kunstmuseum im Rheinisch Bergischen und Oberbergischen Kreis zentrale Funktionen war.
Lage
Mitten im Herzen der Stadt, nur wenige Schritte von Bahnhof, Rathaus und Fußgängerzone entfernt, liegt der imposante, stadt- und baugeschichtlich bedeutsame Bau der Villa Zanders.
Unter Denkmalschutz stehend, gehört sie zu den wenigen, weitgehend erhaltenen gründerzeitlichen Villenbauten des Rheinlandes, bei denen der ursprüngliche räumliche Zusammenhang zwischen Fabrik und repräsentativer Unternehmervilla noch erlebbar ist.

Kontakt zum Anbieter aufnehmen

facebook Website